Niederlage gegen TUS

Heute musste unsere D 1 gegen TUS Grevenbroich mit einer stark ersatzgeschwächten Mannschaft antreten und tat sich von Anfang an schwer.In der ersten Halbzeit stand  unsere Abwehr sehr stabil und ließ nur wenige Chancen zu.Wir selber haben glaube ich 3 mal auf Tor geschossenen , aber ohne Gefahr.So stand es zur Halbzeit  aus unserere Sicht verdient 0:0.

In der 2.Hälfte wurde der Druck vom TUS immer stärker und die Heimmaschaft erspielte sich gute Chancen zu Führung.Doch im Tor stand heute ein sehr guter Torwart.Wie auch gegen Kapellen fiel die Führung unglücklich durch ein klares Abseitstor, schade.Roki versuchte jetzt mehr nach vorne zuspielen und lockerte die Defensive.Kurz vor Ende der Partie schoss der TUS das entscheidene Tor zum verdienten 2:0 Sieg.