F2 mit Auswärtssieg in Delhoven

Etwas glücklich aber dennoch verdient gewann unsere F2 bei der Spielgemeinschaft Delhoven-Straberg. Auf einem für unsere Jungs ungewohnten Rasenplatz begann die Partie hektisch und zerfahren.

Trotz vieler Torchancen auf beiden Seiten, dauerte es fast bis zum Halbzeitpfiff bis wir etwas glücklich das 1-0 erzielen konnten.  Beide Teams hatten bis dahin sehr viele Torchancen ausgelassen und schenkten sich nichts. Auch im 2. Durchgang blieb die Partie äußerst umkämpft und spannend. Einige Male gingen beide Teams bis an die erlaubten Grenzen und ab und zu auch mal darüber hinaus.  Nach dem 1-1 entwickelte sich ein harter Fight und das Spiel wogte hin und her wieder mit Einschussmöglichkeiten auf beiden Seiten. Fünf Minuten vor Schluss waren wir den einen Tick entschlossener und schossen den 2-1 Siegtreffer. Ein in der 2. Halbzeit gutes und enges Spiel zwischen zwei Mannschaften auf Augenhöhe wurde dann im freundschaftlichen Elfmeterschießen beschlossen.

Wir freuen uns auf unser nächstes Heimspiel am kommenden Samstag um 11.30 Uhr gegen Uedesheim.