D2 siegt in einem spannenden Spiel über Uedesheim

20151031_145240

Am 31.10. war Uedesheim zu Gast bei uns in Rommerskirchen. Unser Team fand nur schwer ins Spiel und so war es von Beginn an ein Spiel auf ein Tor. Wir schafften es nicht, Ruhe in unser Spiel zu bekommen und folglich ging Uedesheim auch verdient Mitte der ersten Halbzeit mit 0:1 in Führung. Dieses Tor hat uns wach gerüttelt. Auch wenn Uedesheim weiter auf das 0:2 drückte, erspielten wir uns nun auch unsere Chancen. So war es Paul, der 2 schnelle Konter kaltschnäuzig nutzte und das Spiel drehte. Uedesheim konnte kurz vor der Pause in einem Gewühl zum 2:2 Pausenstand ausgleichen.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Uedesheim war optisch überlegen, konnten ihre Chance aber nicht in Tore umsetzen. Und es war wiederum Paul, der Rommerskirchen mit 3:2 in Führung brachte. Nun wurde es ein richtig spannendes und kampfbetontes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Kurz vor Schluss verschossen wir einen Foulelfmeter, mit dem wir eine Vorentscheidung hätten erzwingen können. So blieb es bis zur letzten Sekunde spannend und unsere Jungs retteten den Sieg über die Zeit. Alles in allem ein glücklicher, aber kämpferisch gesehen auch ein verdienter Sieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.