Heimsieg der F-1 SG Roki – SV Delrath

Anstoß Delrath und nur zehn Sekunden später Führungstreffer für die SG. Als die Gäste 20 Sekunden nach Anpfiff wieder anstießen, ging das Spiel richtig mit Kombinationen und Chancen los. Eine wurde von der Heimmanschafft versenkt und bejubelt. Doch die Gäste netzten bei nächster großer Gelegenheit zum Anschlusstreffer ein. Dies gab dem SV Mut und sie legten offensiv zu, doch der Gastgeber wehrte ab und konnte erfolgreich kontern. Der Halbzeitstand damit 3:1.

Delrath gab dennoch nicht auf: Kurz nach Wiederanpfiff gelang ihnen das 2:3. Danach hatte die Defensive der Gastgeber hart zu arbeiten und das bedeutete viele Abschläge und der eine endete mit jubelnden Gästen. Trotz kurzem Schock fand Roki schnell ins Spiel und auch fast so schnell das gegnerische Tor. Doch ein 4:3 ist sehr knapp und deshalb arbeiteten die Gastgeber weiter, bis hin zum 5:3 Endstand.         

Theodor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.